Skip to main content

Grün – Gelb – Rot

Bei Grün gehen, bei Rot stehen … Was normalerweise den Straßenverkehr betrifft, zieht sich jetzt in unser Vereinsleben hinein: Die Corona-Ampel lässt dieses Jahr aus gutem Grunde keine große Saisonabschluss-Veranstaltung zu und wir müssen uns nun anders organisieren.

Normalerweise würden wir euch im November mit einem Rückblick auf das Jahr 2020 erfreuen und euch den Mund wässrig machen auf die geplanten Veranstaltungen im nächsten Jahr.

Und ihr dürftet euch in Listen eintragen, damit wir wissen, für welches Event wir ganz grob wie viele Schlafplätze organisieren dürfen.

Stattdessen:

  1. Es wird im nächsten Jahr Kurse und Fahrten (vornehmlich für Erwachsene) geben, an denen alle Vereinsmitglieder des AV Tölz teilnehmen können. Diese Kurse werden mit dem Jahresprogramm der Sektion (im Dezember??) veröffentlicht und zur Buchung freigegeben. Der frühe Vogel fängt den Wurm …
  2. Darüberhinaus gibt es Fahrten, die nur für Trailrider gedacht sind, also für Radler, die schon öfter mal mit uns gefahren sind, die wir kennen und deren Fahrtechnik wir einschätzen können. Dies betrifft vor allem den Kinder- und Jugend-Bereich, aber auch ein paar Erwachsenen-Fahrten. Für diese Touren wird von den jeweiligen Hauptverantwortlichen irgendwann in nächster Zeit mal eine Ausfahrt mit allen notwendigen Infos angekündigt, die ihr ganz normal mit dem Newsletter erhaltet. Meistens versehen mit einer Deadline bis zu der man sich anmelden kann.
    Wundert euch nicht: Das betrifft dann Veranstaltungen in weiter Zukunft, zum Teil sogar im September 2021, für die wir aber schon bald Unterkunft organisieren wollen.
    Ihr tragt euch dann als Teilnehmer ein und werdet damit auf die Liste der Interessenten genommen und es wird eine Übernachtungsmöglichkeit für euch organisiert.
    Selbstverständlich gibt es Storno-Möglichkeiten und meistens (nicht immer!!) auch die Möglichkeit, nächstes Jahr kurzfristig noch “aufzuspringen”.
    Seid bitte so fair und schätzt eure Teilnahme realistisch ein, damit wir sinnvoll planen können und nicht die meisten Plätze wieder stornieren müssen.
    Danke dafür!

Ich wünsche allen Trailridern noch ein paar sonnige, warme Tage bevor sie sich zum Winterschlaf hinter den Ofen kuscheln

Viele Grüße

Wilma

Schreibe einen Kommentar