Skip to main content

Bergmesse

Liebe Trailrider,

diesen Sonntag, 13.Oktober, um 11 Uhr findet die Bergmesse der Sektion an der Tölzer Hütte am Schafreiter statt.

Ein Aufstieg zur Tölzer Hütte lohnt allemal, zumal das Wetter ja traumhaft schön werden soll. Und eine Andacht in den Bergen mit einem großen Dankeschön für diese wunderbare, von großen Unfällen verschonte Bergsaison ist auch etwas ganz besonderes.

Nach der Messe kann man natürlich auf der Hütte einkehren. Jeder Trailrider, der vor Ort den Peter begrüßt, bekommt seine gegangenen Höhenmeter (900m) in unserer Höhenmeter-Statistik gutgeschrieben 😉 Bahn frei für letzte Stellungskämpfe 🙂

Eine große Bitte an alle: Bitte beachtet, dass man dort nicht Fahrrad fahren darf (Naturpark Karwendel, Naturschutzgebiet !!). Auch wenn ihr eure Mountainbikes “nur schiebt” würden wir alle ziemlichen Ärger bekommen. Zu Recht!

Eure Wilma

(… die aufgrund ihrer Knieprobleme auf diese Höhenmeter leider verzichten muss 🙁 )

Auf der Bergmesse 2018

PS Für alle, die nicht so oft zu Fuß unterwegs sind, hier die Beschreibung des Hütteszustiegs.  Das könnt ihr so auch auf der Homepage der Hütte  (http://www.toelzer-huette.de) lesen:

Der kürzeste Zustieg beginnt bei der Bushaltestelle “Tölzer Hütte” an der Straße zwischen Vorderriß und Hinterriß, ca. 700m nach der Kaiserhütte in Richtung Hinterriß. Parkplätze sind vorhanden. Von hier geht es auf einem alpinen Steig, dem sogenannten Leckbachweg, in 2,5 -3 Std. (900hm) zur Hütte (Bemerkung von Wilma: Trailrider werden wahrscheinlich schneller sein…). Bald nach dem Start, zweigt der Weg links von der Forststrasse ab. Achtung: die Forststrasse führt nicht zur Hütte!