Skip to main content

Verpflegung am Hüttenwochenende

Wir haben fürs Hüttenwochenende Halbpension vorgesehen – damit ist immer sicher gestellt, dass auch wirklich jeder genügend isst. Beim Radelfahren braucht man ja auch wirklich viele Kalorien.

Diesmal habt ihr ausnahmsweise die freie Wahl, ob ihr Halbpension wollt, oder nicht, denn wir müssen der Hüttenwirtin schon morgen, Mittwoch, in der Früh Bescheid geben, wie viele Leute Halbpension wollen, die Tourenanmeldung läuft aber bis Mittwoch Abend.

Deswegen machen wir das jetzt so:

Wer sich bis Mittwoch früh, 7 Uhr anmeldet, der bekommt Halbpension.

Wer sich später zur Tour meldet, der muss/darf  “a la carte” essen. 

Ich hoffe, das ist verständlich …

Wer sich jetzt schon angemeldet hat, aber keine Halbpension möchte, der meldet sich bitte bei mir (Tel.2199) (alternativ: abmelden und am Mittwoch im Laufe des Tages wieder anmelden).

Überhaupt sind noch sehr wenige Meldungen eingegangen. Schade. Ich hoffe, ihr könnt euch noch durchringen – es ist immer ganz toll, wenn so viele gut gelaunte Trailrider auf einem Fleck sind. Die Wettervorhersage fürs Wochenende sieht ja jetzt auch schon viel besser aus !!

Auf bald

Wilma

 

Schreibe einen Kommentar