Skip to main content

Jugentour 2018

Am Ende der Sommerferien fuhren 16 kleine Trailrider ins Val Müstair zum Radeln,

 

   doch schon im ersten Trail zur Jugendherberge in Santa Maria rutschte der Felix den Hang hinunter

 

…da warens nur noch 15

 

   am nächsten Morgen blieb uns unser Guide Quirin in den zu kleinen Türen in der Unterkunft stecken

 

…da warens nur noch 14

 

   an Tag 2 bei kaltem Regenwetter, ist uns leider die Steffi erfroren

 

…da warens nur noch 13

 

   bei der Mittagspause in Lü bleibt Melli in ihrer Latex-Regenhose stecken,

 

…da warens nur noch 12

 

   Maxl verlieren wir an Tag 3 bei der Fahrt über den Passo Gallo beim Trailumgraben

 

… da warens nur noch 11

 

   weiter gehts ins Val Mora, wo Marta in einem Murmletierloch verschwindet

 

…da waren‘s nur noch 10

 

   Sophia fährt (mit dem zug) vom Val Mora nach                                                                    hmmmm Thief und hat es leider nicht geschafft

 

…da warens nur noch 9

 

   unsren Fotografen Jonas vergessen wir beim Filmen im Gebüsch

 

…da warens nur noch 8

 

   unsere Helena war bergab zu schnell und roostet immer noch die Trails

 

…da warens nur noch 7

 

   unser erwachsener Begleiter Rolf, der wollte aufgrund des Wetters lieber Bus fahren

 

…da warens nur noch 6

 

   an Tag 4 verlieren wir nach dem letzten Anstieg auch den Markus, der immer noch Flexbilder vorm Ortler macht

 

…da waren‘s nur noch 5

 

   bei unserer letzten Mittagspause bleibt der Magnus in die legenden über Santa Maria und das Val Müstair auf der Lesebank zurück

 

…da warens nur noch 4

 

   dem Maxi geht die Trailzeit aus

 

…da warens nur noch 3

 

   der Luca war zu schnell bergauf

 

…da warens nur noch 2

 

   die Lucy war schon beim Pizzaessen

 

…da war es nur noch einer

 

   doch der Felix unser letzter Mann, sie alle wieder zuverlässig einsammeln kann!

 

 

Dank unserer 3 Super Guides Maxi, Quirin und Felix, die uns sicher und gut gelaunt durch die 4 Tage gegurtet haben, sind wir alle nach einer tollen Tour wohlbehalten wieder angekommen!

 

615-544-8085 ,’sans-serif'”>Vielen, vielen Dank an euch!

 

Eure Marta und Sophia