Skip to main content

Saisonabschluss

Letzten Samstag war unsere Veranstaltung zum Saisonabschluss.

Ich hoffe, ihr hattet einen vergnüglichen Nachmittag und Abend. Bei der Vorstellung der Guides habt ihr vielleicht einen Eindruck gewonnen, wie viele Menschen für die Trailrider arbeiten und aktiv unsere Gruppe unterstützen. Lieben Dank an alle Guides!

Die fleißigen Loskäufer haben unsere Trailrider-Kasse um 315 €  aufgestockt. Herzlichen Dank dafür. Hoffentlich habt ihr zumindest ein Stirnband dafür gewonnen. Das Geld wird in Verbandsmaterial, Fortbildungsmaßnahmen für die Guides, Kosten für die Homepage und auch für die nächstjährigen Ehrungen der Trainingsfleißigsten verwendet. Danke dafür!

Die Filme aus der zurückliegenden Saison waren wieder mal extrem begeisternd!! Der Malosco-Film ist schon auf der Foto/Video-Seite zu bewundern. Auch die Foto-Rückblicke waren total amüsant. Vielen lieben Dank an die Cutter und Regisseure und an die Vortragenden.  

Herzlichen Dank auch an Maxi und Sophia. Die beiden haben sich eine riesige Mühe gemacht und einen tollen Abend gestaltet. Wer so ein Ereignis einmal organisiert hat, der weiß, dass man das nicht mal eben so aus dem Ärmel schütteln kann.

Danke , dass so viele Trailrider dabei waren. Vielen lieben Dank auch für die netten Worte und für die Geschenke.

Danke auch  für die Rückmeldungen zu den Planungen für nächstes Jahr – eure Anmerkungen und Rückfragen sind sehr wichtig für uns und werden vielleicht bei der geplanten 5 Tages Tour (August 2018) noch zu Änderungen führen. Dazu erhalten diejenigen, die sich dazu eingetragen haben, diese oder nächste Woche noch Informationen.

Allen, die nicht dabei waren, muss ich sagen, dass einige Touren schon so gut wie ausgebucht sind: Malosco und Damentour haben ihr Teilnehmermaximum schon beinahe erreicht.  Ich werde die Geschäftsstelle informieren, dass sie keine weiteren Buchungen mehr annimmt außer den Namen, die sich bei uns schon vorgemerkt haben. Wer sich noch nicht auf den Plakaten eingetragen hat, aber trotzdem gerne mitmöchte, der wendet sich bitte direkt an Schenks. Die, die schon auf der Liste stehen, erhalten Anfang des Jahres nähere Infos zum weiteren Vorgehen, zu den exakten Kosten etc. Ihr könnt euch offensichtlich (entgegen anderslautender Infos) jetzt noch nicht “offiziell” bei der Geschäftsstelle anmelden, aber ich habe den Kurs schon als “voll” gemeldet. Also keine Sorge.

Folgendes vergaßen wir am Abend zu erwähnen:

  • Nächstes Jahr finden wieder verschiedene Fahrtechnik-Abende und Fahrtechnik-Tage statt. Die Termine findet ihr alle unter Downloads (“Trailrider Programm 2018”). Nähere Infos werden dann auch im Jahresprogramm der Sektion erscheinen (ab ca. Januar).
  • Es werden auch wieder Erwachsenen-Ausfahrten an den Freitag-Nachmittagen stattfinden. Allerdings nach Verfügbarkeit der Trainer, also nicht jeden Freitag, vielleicht auch mal an einem anderen Wochentag. Schaut auf die Homepage oder abonniert den Newsletter. Bei entsprechender Kondition können sich einzelne Erwachsene sicher auch dem Jugendtraining anschließen. Macht das bitte mit den jeweiligen Jugend-Guides aus!

Am Abend blieben 2 Foto-Bücher von der Kitzbüheler/Zillertal-Tour übrig und ein Foto-Buch von der Jugendtour. Wer auch immer vergessen haben sollte, das Buch abzuholen (oder wer es liegen ließ), der kann es von mir bekommen.

Wer gerne das Fotobuch von der Damentour möchte (ca. 11 Euro), der meldet sich bitte bei mir, falls er das nicht schon getan hat.

Dann möchte ich nochmal alle bitten, an der Befragung durch Trainar.io mitzumachen. Wir würden die App gerne bei den und mit den Trailridern testen. Dazu haben wir die Chance, sie so einzurichten, wie sie uns am besten passt. Nützt diese Chance!

Ich wünsche euch einen wunderbaren Winter!

Bis bald

Wilma

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar