Skip to main content

Datenschutz

Liebe Trailrider,

unsere Homepage ist genial. Vielen Dank an Maxi Mayr! Ehrlich gesagt kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, wie wir den Betrieb ohne die Seite noch sinnvoll am Laufen halten könnten. Wir werden damit natürlich auch immer mehr “öffentlich”: So bekam ein Jugendleiter bei einer Ausbildung schon ein Foto von ihm präsentiert, das auf der Trailrider-Seite veröffentlicht war, ein Schüler wurde von einem Lehrer angesprochen: Man habe ihn auf der Homepage gesehen, ob er nicht vielleicht der MTB-Gruppe der Schule beitreten wolle,….

Ich persönlich finde das SUPER, aber ich stecke ja nicht in eurer Haut. Vielleicht findet Ihr es ja unangenehm, wenn jemand ein Foto von euch in Fahrradklamotten entdeckt und damit sieht, das ihr neben Beruf/Schule und Familie noch ein drittes Hobby habt 😉

Wie auch immer: Jetzt ist die Zeit, in der wir die Berichte fürs Jahresprogramm des AV schreiben. Die Berichte wollen wir auch wieder mit Fotos schmücken. Bei dieser Gelegenheit gehe ich dann immer meine Listen durch, um zu vergleichen, ob ich von allen Trailridern die sogenannte “Fotofreigabe” habe. Könnt es euch schon denken: Es fehlen noch viele!

Einmal das Denken angefangen, fiel mir auf, dass ich von den Erwachsenen beinahe KEINE Fotofreigabe vorliegen habe. Ich würde aber auch gerne weiterhin Fotoalben auf die Trailrider-Seite stellen, damit auch die Trailrider, die nicht bei den Touren dabei sein konnten, einen Eindruck bekommen, was so läuft.

FAZIT: In den nächsten Tagen bekommen viele Trailrider E-Mails von mir, mit der Aufforderung, mir die Fotofreigabe zu liefern (gerne auch als Scan). Da ich oft nur eine E-Mail-Adresse habe, hinter der dann eine ganze Familie steckt: Gemeint sind nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen, wenn sie bei einigen oder vielen Touren dabei waren.

Und bitte: Wenn Ihr die Erklärung nicht abgeben möchtet, dann bleibt nicht einfach stumm, sondern schreibt es mir. Ich werde jedenfalls hinterherschreiben bis ich eine Antwort bekomme 🙂

Liebe Grüße

Wilma

 

 

Schreibe einen Kommentar